Wasserrohrbruch

18. August 2018

Alarmierung um 23:05 durch Pager

Ein Bewohner des Gaisauweges alarmierte die FF Hatting da es offensichtlich bei der Hauptwasserleitung zu einem Bruch gekommen ist. Dadurch ist es zu einem massiven Wasseraustritt in diesem Bereich gekommen. Die Einsatzmannschaften unter KDT. OBI Matthias Wild informierten vor der Absperrung der Leitung die Anwohner damit sich diese noch einen Wasservorrat anlegen konnten.

In einzelne Haushalte wurden auch noch gefüllte Wasserkanister gebracht damit ein entsprechender Vorrat bis zur Behebung des Schadens vorhanden ist.

Nach der Stilllegung der Leitung rückte die Mannschaft wieder in das Gerätehaus ein.

EINGESETZTE KRÄFTE:

Einsatzleiter: OBI Matthias Wild

TANK Hatting

KLF1 Hatting

10 Mann

Einsatzdauer 1:10 Stunden

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Hatting 2017/2018

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.