Im Einsatzfall 122 ; 05238 88 8 81  Bahnstrasse 2, 6402 Hatting

Abseilübung

Sie sind hier: STARTSEITE

10. November 2022

Wenn im Herbst die Übungstätigkeit abgeschlossen ist, verlegen wir die Ausbildung und Schulung in den Lehrsaal bzw. in die Halle.

Aktuell wird unsere Mannschaft von FM Horst Haslwanter und HFM Emanuel Wild in der Handhabung unserer Abseilgeräte geschult. Dabei geht es um die richtige Verwendung von Seil und Geräten, das richtige Anlegen der Sicherheitsgurte und um Eigen- sowie Kameradensicherung.

Warum Abseilübungen? Gerade bei Waldbränden kommt es immer wieder vor, daß wir zu Löscharbeiten im steilen Gelände eingesetzt werden. Auch wenn bei Großeinsätzen oft die Bergrettung diese Sicherungen vornimmt, ist es gut zu wissen wie man sich zu verhalten hat. Zusammengefasst werden diese und kommende Übungen unter dem Titel Höhen - und Schachtbergung. Vorerst noch in "lockerer" Ausrüstung. Die Königsdisziplin wird aber eine Übung mit angelegten Atemschutzgeräten sein.

Herzlichen Dank an die beiden Ausbilder.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.