Arbeitseinsatz am Archbrand

3. August 2019

Seit vielen Jahren wird die Archbrandhütte durch die "AltHerren" saniert und in Stand gehalten. Da heuer eine größere Sanierungsarbeit am Haag zu machen war, rückte auch die Feuerwehr Hatting aus.

Der Eingangsbereich des Haag wurde neu gemacht. Dabei musste der alte Bereich abgetragen und mit Eisenträgern eine neue Konstruktion eingebaut werden. Mit privaten Traktoren und dem LAST Hatting wurde schweres Gerät, vom Bagger bis hin zur Mischmaschine, Zement und Schotter auf die Alm gebracht.

Obwohl der Wettergott es nicht gerade gut gemeint hat, konnten die Arbeiten in zwei Tagen erfolgreich abgeschlossen werden.

Nebenbei wurde auch eine Photovoltaikanlage am Hüttendach installiert. Dadurch besteht nun die Möglichkeit die Almhütte mit besserem Licht ( bisher nur Gaslicht) zu versorgen.

Durch das gemeinschaftliche Engagement wurde wieder ein wichtiger Schritt zum Erhalt der Hütte und des Haags erreicht.

Copyright © Freiwillige Feuerwehr Hatting 2017/2018/2019

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.